Aktuelles

Jugendfrühstück ist Auftakt nach dem Sommerferien

Mit einer neuen Idee wird nach den Sommerferien wieder in die CVJM-Arbeit gestartet:

Am Samstag, 3. September lädt der CVJM alle interessierten Jugendlichen aus den Gruppen, der Konfirmandenarbeit nach HAUSE ein!!!

Nach Hause - was heißt das denn? - Ein CVJM-Mitglied, in diesem Fall ist es die 2. Vorsitzende Kirsten Kampmann, lädt zum Frühstück zu sich nach Hause ein. Im Idealfall (d. h. bei schönem Wetter) gibt es Frühstück auf der Terrasse bei herrlichem Ausblick auf das Oestertal.

Viel haben wir uns vorgenommen. Wir das sind die Vorstandsmitglieder Conny Hellmich, Caro Knote, Marc Schreiber, Thorsten Hahn, David Langenberg, Kirsten Kampmann und Andreas Kaiser. Wir wollen an einem Wochenende eine neue Satzung und eine Geschäftsordnung für unseren CVJM und den Vorstand erarbeiten. Außerdem stand das Erstellen eines Anforderungsprofils für die Mitarbeitenden in unserem CVJM auf unserer to-do-Liste.

Am Dienstag, dem 19.05. trafen sich 35 Kinder aus den beiden CVJM-Jungscharen Eiringhausen sowie der Jungschar Jungschar Kinotag 20150519 P1180099Neuenrade am Kino Weidenhof für ein Filmerlebnis der besonderen Art. Die Gruppenleiter Bennet Laudert (JS Neuenrade), Frauke Thamer (Mädchen-JS Eiringhausen) & Thorsten Hahn (Jungen-JS Eiringhausen) hatten gemeinsam mit dem Jugendreferenten Andreas Kaiser dieses Event organisiert. Unterstützt wurden sie dabei von 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Jungschar- und Jugendarbeit der beiden Ev. Kirchengemeinden. Alle Beteiligten hatten in einem eigens für sie reservierten Kinosaal bei Popcorn & Kaltgetränken viel Spaß mit dem Film „Chicken Run“ und die Zeit von 17 – 19 Uhr verging wie im Fluge. Es war bestimmt nicht die letzte Aktion dieser Art und alle Beteiligten freuen uns schon aufs nächste Mal, wenn es heißt: „Jungschar-Kinotag“!

 

Alle Kinder von 8-13 Jahren sind in unseren Jungscharen für Mädchen und Jungen herzlich willkommen! 

 

Am 23.05.2015 war es wieder so weit. Insgesammt 53 Mannschaften aus ganz Deutschland trafen in Kierspe ein, um sich über drei Tage im Leistungsmix (16 Mannschaften), sowie im "A-Turnier" (15 Mannschaften), "B-Turnier" (15 Mannschaften) und "C-Tunier" (7 Mannschaften) zu messen.

 

Traditionell am Samstagmorgen -pünktlich um 11 Uhr- brach die Volleyball-Das Team_2Gruppe des CVJM Eiringhausen von der Johanniskirche aus nach Kierspe auf. Die Motivation für das Turnier-Wochenende war sehr viel größer als die Freude über das Wetter, welches das Team im Sinne von "Wir spielen draußen, bei gerade mal 10 Grad und sehr bewölktem Himmel" allerdings nicht davon abbringen konnte zu starten!

 

Das ziemlich hohe NiveaP1040183u in diesem Jahr führte dazu, dass einige Spiele wirklich knapp -teilweise mit nur einem Punkt Differenz- verloren, andere dafür auch ebenso knapp gewonnen wurden. Am Samstag lief die Mannschaft dann zur Höchstform auf und bezwang eine gegnerische Mannschaft gar mit 40:20 Punkten. Die Motivation des Teams wuchs und wuchs, so dass für den CVJM Eiringhausen am Ende des Turniers ein guter 8. Platz im B-Turnier gesichert war.

 

 

Das komplette Team 2015Das erfolgreiche Wochenende ließen die Volleyballer dann am Montagabend im Jugendraum an der Reichstraße mit einer Kicker-Partie bei Pizza und eiskalten Getränken ausklingen.         

hinten (von links nach rechts):Christian Bald, Dennis Maetz, Daniel Detempel, Stefan Friedrich und Steffen Grefe

vorne: (von links nach rechts): Ümit Sarioglu, Caro Knote, Tino Klein, Nancy Sonntag und Lena Jüngermann

 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok